Haus bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden. Ist die Entscheidung für ein Eigenheim gefallen, solltest du klären, ob du ein Haus kaufen oder bauen möchtest. Sowohl der Hauskauf als auch der Hausbau haben Vor- und Nachteile.

Haus bauen oder kaufen? Das ist keine einfache Entscheidung. Stressfreier als der Neubau läuft in der Regel der Kauf eines Hauses ab. Da der Weg zum Eigenheim im Vergleich zur Nutzungszeit kurz ist, solltest du bei der Entscheidung neben dem nervlichen Aufwand auch andere Faktoren berücksichtigen.

Vor- und Nachteile des Hauskaufs

In der Regel ist der Kauf eines bestehenden Hauses günstiger als ein entsprechender Neubau. Zudem lässt sich ein Immobilienkauf besser planen: Die Preise für Haus und Grundstück stehen von vornherein fest und du kannst in der Regel relativ schnell einziehen, da das Haus ja bereits fertig ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Hauskauf nicht so viele Behördengänge wie beim Hausbau anstehen.

haus bauen oder kaufen
Haus bauen oder kaufen? Keine leichte Entscheidung. Foto: Hans/pixabay.com

Allerdings sind gebrauchte Häuser häufig nicht in einem zeitgemäßen Zustand und müssen saniert oder renoviert werden. Die hierfür anfallenden Kosten darfst du nicht unterschätzen.
Da die Ermittlung des Modernisierungsbedarfs für den Käufer schwierig ist, empfiehlt es sich, einen unabhängigen Bausachverständigen vor dem Immobilienkauf hinzuziehen. Er kann das Haus zudem auf verborgene Wertmindernde Umstände prüfen. Ein weiterer Nachteil ist, dass sich der Grundriss eines bestehenden Hauses nicht ohne Weiteres ändern lässt. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind also etwas geringer als bei einem Neubau.

Vorteile HauskaufNachteile Hauskauf
Meist günstiger als NeubauGestaltungsspielraum geringer als beim Neubau
Einfachere und schnellere AbwicklungGgf. hohe Modernisierungskosten
Weniger BehördengängeGefahr der verborgenen, wertmindernden Umstände (prüfen lassen!)
Moderner Energiestandard ist durch Modernisierung auch bei Bestandsimmobilien möglich
Zentrale Lagen möglich

Vor- und Nachteile des Hausbaus

Wer ein Eigenheim erwerben möchte, sollte nicht nur über den Kauf einer Bestandsimmobilie, sondern auch über den Hausbau nachdenken. Einer der größten Vorteile des Neubaus ist, dass Bauherren ihr Haus im Rahmen der örtlichen Bauvorschriften so gestalten können wie sie es möchten. Ihr Haus entspricht meist dem neuesten Stand der Technik und den modernen Energiestandards. Dies bedeutet eine deutliche Ersparnis bei den Unterhaltskosten. Außerdem sind bei Neubauten Reparaturen in der Regel seltener, was das Budget ebenfalls schont.

Hausbau, Rohbau, Baustelle
Der Hausbau ist perfekt für Individualisten. Foto: DanBu.Berlin/fotolia.com

Doch auch der Neubau eines Hauses hat seine Schattenseiten. Meist gibt es kaum Grundstücke in Ballungszentren, sodass Bauherren ins Umland ausweichen müssen. Der Hausbau ist in der Regel teurer als der Kauf eines ähnlichen, bestehenden Hauses und sehr nervenaufreibend. Häufig führen unvorhergesehene Ereignisse zu teuren Bauverzögerungen, manchmal muss sogar der Grundriss wegen der Beschaffenheit des Bodens abgeändert werden. Zudem sollten Häuslebauer nur mit erfahrenen Bauingenieuren oder Bauunternehmen zusammenarbeiten, denn bei einer Insolvenz der Baufirma besteht die Gefahr, dass sich der Hausbau erheblich verzögert und verteuert.


Hier erfährst du, welche Kosten beim Hausbau anfallen.


Vorteile NeubauNachteile Neubau
Du bestimmst die Hausgestaltung selbstMeist kein Baugrund in zentralen Lagen zu finden
Neuester Stand der TechnikOft teurer als Immobilienkauf
Moderner EnergiestandardSehr viel Arbeit, Baustress
Seltener Reparaturen nötigUnvorhergesehene Ereignisse (z.B. Bauverzögerungen)
Gefahr der Insolvenz des Baupartners

Haus kaufen oder bauen – eine Frage der Prioritäten

Ob es besser ist, ein Haus zu bauen oder zu kaufen, muss jeder nach Abwägen der Vor- und Nachteile individuell für sich entscheiden. Wer ein Haus genau nach seinen Vorstellungen haben möchte, kommt meist nicht umhin, es neu zu errichten. Wer unbedingt in einer zentralen Lage wohnen will, kann diesen Traum durch einen Hauskauf leichter realisieren als durch einen Neubau, da es in städtischen Lagen kaum Bauland zu kaufen gibt. Letztendlich ist es eine Frage der Prioritäten, ob ein Hausbau oder ein Hauskauf besser ist.

Hier findest du eine Reihe von Baufirmen im Überblick:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.